Allgemein

Probetörn

Tim fährt uns am Samstag mit unserem Auto von Kaltenkirchen nach Terherne. Gleich in Schnelsen bei Hamburg stehen wir im Stau, vor dem Elbtunnel ja nichts Neues.  Gegen 17.00 Uhr erreichen wir Terherne. Wir bunkern Wasser (300 Liter) und machen noch eine kleine Tour übers Sneekermeer.

Am Sonntag nach dem Frühstück werfen wir die Leinen los. Tim legt die Route fest: Von Terherne übers Sneekermeer, über kleine Kanäle wie Lijlvaart und Lange Sloot nach Akkrum. In Akkrum machen wir Pause und sehen uns das Städtchen an. Anschließend fahren wir über Krumme Knillis zum Prinses Margrietkanal und zurück nach Terherne. Gegen 16.00 Uhr sind wir wieder im Hafen. Wir essen noch ein „Boere Ijs“ und dann fährt Tim mit dem Auto wieder zurück nach Kaki.