Saison 2013

Earnewald – Hansemeer

Wir verholen uns nur um die Ecke in eins der vielen Meere hier im Naturschutzpark. Das Hansemeer ist eigentlich ein kleiner See oder noch besser gesagt, ein kleiner Teich. An einer kleinen Insel in diesem kleinen Hansemeer machen wir an einem Marrekriteplatz fest. Diesmal ist es ein Platz ohne Landverbindung, man liegt längsseits an Pollern, ist so wie ankern. Wir liegen im Paradies, wir haben Sonne und Windschatten und das mitten im Nationalpark. Zur einen Seite nur Wasser und zur anderen Seite Natur pur. Seerosen, Birkenwäldchen und viele Wasservögel. Es kommen Enten mit Küken, Schwäne als Familie, Haubentaucher mit dem Nachwuchs und eine Blesshuhnfamilie mit 2 Küken schauen auch vorbei.

Hier an diesem paradiesischen Platz verbringen wir 2 Tage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s