Saison 2013

Elsfleth – Bad Bederkesa

Heute endlich kommt der Monteur mit der Kühlwasserpumpe und baut sie ein. CARINA ist wieder fit. Wegen der Tide können wir erst gegen 13.00 Uhr ablegen, dann aber nichts wie weg. Ein kleines Stück auf der Hunte, dann fahren wir mit dem Ebbstrom bis Bremerhaven und biegen dann in die Geeste ab. Wir fahren den Schifffahrtsweg Elbe-Weser. Höhenbegrenzung 2,70m passt für CARINA, mit gelegtem Mast haben wir nur 2,30m. Es ist immer wieder spannend auf der Geeste bei Niedrigwasser zu fahren. Immer schön die Außenkurve fahren, dass sagt Skipper Klaus! Das Geestesperrwerk passieren wir und gegen 19.50 Uhr die Selbstbedienungsschleuse Lintig. Mit dem letzten Büchsenlicht laufen wir in Bad Bederkesa ein. Fest um 20.20 Uhr.

Saison 2013

Highlights in Elsfleth

Am Sonntag hatten wir lieben Besuch an Bord, Barbara und Klaus kamen zum Klönschnack vorbei.

Dann war da noch die Bergung eines Baumstamms….. er wurde von uns gesichert und die WSA – Wasserschifffahrtsamt holte den Baumstamm ab