Saison 2013

Elsfleth – Bad Bederkesa

Heute endlich kommt der Monteur mit der Kühlwasserpumpe und baut sie ein. CARINA ist wieder fit. Wegen der Tide können wir erst gegen 13.00 Uhr ablegen, dann aber nichts wie weg. Ein kleines Stück auf der Hunte, dann fahren wir mit dem Ebbstrom bis Bremerhaven und biegen dann in die Geeste ab. Wir fahren den Schifffahrtsweg Elbe-Weser. Höhenbegrenzung 2,70m passt für CARINA, mit gelegtem Mast haben wir nur 2,30m. Es ist immer wieder spannend auf der Geeste bei Niedrigwasser zu fahren. Immer schön die Außenkurve fahren, dass sagt Skipper Klaus! Das Geestesperrwerk passieren wir und gegen 19.50 Uhr die Selbstbedienungsschleuse Lintig. Mit dem letzten Büchsenlicht laufen wir in Bad Bederkesa ein. Fest um 20.20 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s