Saison 2022

Bolsward und Workum

Wir sagen: Tschüss IJlst, bis nächste Woche, wir kommen wieder

Vor Bolsward müssen wir unter der Autobahn durch.

Noch eine Brücke in Bolsward und wir können anlegen.

Direkt hinter dieser Brücke machen wir an einem Steg fest.

In Bolsward zahlt man die Hafengebühr, genau wie in Sneek, über einen QR-CODE. Schnell und einfach.

Anschließend spazieren wir in die Stadt.

Natürlich bewundern wir das schöne alte Rathaus und besuchen auch wieder die Broerekerk mit dem Glasdach. Diesmal schwebt eine riesige Weltkugel in der Kirche. Es ist eine Aktion: Rettet unsere Erde. Die Kugel wird an verschiedenen Orten gezeigt, zur Zeit in Bolsward.

Das alte Rathaus

Unsere Gäste an Bord kümmern sich um unsere Blumen 😎

Am nächsten Tag geht es weiter über die Workumer Trekvaart Richtung Workum. Wir passieren viele Brücken.

Und es gibt schöne Häuser zu bewundern.

Dann kommt die Brücke in Workum.

Wir fahren zum Passantenhafen direkt bei der Kirche.

Ein kleiner Hafen für kleinere Schiffe.

Wir bummeln durch die Stadt und spazieren bis zur Schleuse, es ist sehr warm und jeder Schritt ist einer zu viel 😉

Bei der Schleuse gibt es eine Erfrischung.

Am späten Nachmittag, als die Hitze etwas nach lässt, gehen wir zum Supermarkt und kaufen Lebensmittel ein. Bewährt hat sich unser Hackenporsche, besonders wenn wir Getränke einkaufen.

Abends gibt es leichte Kost.

Schafskäse und Tomaten

Hier ein kleines Video von dieser Tour:

Bolsward und Workum

Saison 2022

Weiter geht es nach Oudega, Slotermeer und Balk

*

*

*

*_*_*_*_*