Saison 2022

Drachten + Freunde treffen in Grou+Workum

August 2022

Es geht für ein paar Tage nach Drachten in den Heimathafen von Carina. Wir erledigen einige Arbeiten am Schiff.

Der Tisch soll verschönert werden

Unsere holländische Freunde sind mit ihrer Vindö auf dem Rückweg von Schweden und kommen nach Grou. Deshalb machen wir uns auch auf den Weg nach Grou und es gibt ein freudiges Wiedersehen. Im Hotel Oostergoo auf der Terrasse essen wir und haben viel zu erzählen.

Am Nachmittag geht es gemeinsam weiter Richtung Workum.

Kurz vor Workum gehen wir an einen Marrekriteplatz. Es war garnicht so einfach einen Steg zu finden, der für Karma die nötige Tiefe (1,70m) hat. Im Grutte Gaastmar machen wir fest.

Es wird ein geselliger Abend.

Am nächsten Morgen fahren wir gemeinsam nach Workum.

Ablegen am Marrekriteplatz

In Workum legt die Karma bei Freunden vor der Tür an und Carina fährt in den kleinen Passantenhafen bei der Kirche. Karma (Joke und Rien) hat eine Einladung und kommt morgen dann auch in den kleinen Hafen.

Wir bummeln durch Workum.

Bis zur Schleuse (zum IJsselmeer) spazieren wir und bewundern dort die schönen kleinen Häuschen hinter dem Deich.

Abends wirkt der kleine Hafen immer sehr idyllisch.

Am nächsten Tag kommt auch Karma in den Hafen.

Am Nachmittag kommt der Freund von Joke und Rien vorbei und wir sitzen lange zusammen. Der Freund arbeitet ehrenamtlich auf der alten Werft bei der Schleuse und hat uns viel über Workum erzählt.

Am nächsten Tag heißt es Abschied nehmen, Karma geht aufs IJsselmeer und Carina fährt binnen Richtung Oudega.

Tschüss Joke und Rien

Carina macht an einer Boje fest und genießt einen sonnigen Tag an der Boje.

Abends gibt es noch ein tolles Programm, ein grandioser Sonnenuntergang.

*********

Am nächsten Tag fahren wir ins Dorf Oudega.

Wir mögen dieses kleine gemütliche Dorf.

Im Dorf gibt es einen Eisladen mit sehr vielen verschiedenen Sorten Eis. Sehr zu empfehlen.

Es ist immer noch sehr heiß und deshalb fahren wir am nächsten Tag wieder an eine Boje. Auf dem Wasser und mit dem Wind kann man die Hitze gut überstehen.

Das Video zur Tour:

Es geht weiter nach Bolsward und Franeker

Saison 2022

*

*

*

*