Saison 2022

Nationalpark Alde Feanen

Juni 2022

Wir werfen die Leinen los und verlassen die Sitebuorster Ee um nach Earnewald zu fahren und dort eine Gasflasche zu tauschen.

An der Tankstelle haben wir Erfolg und nun haben wir wieder eine gefüllte Gasflasche an Bord

Wir suchen uns eine Boje im Nationalpark und werden im Oksepoel fündig.

Ein kleines Paradies, ein Naturschutzgebiet, das für alle da ist. Danke an den Verein Marrekrite, der für so viele kostenlose Liegeplätze in Fryslan sorgt. Natürlich unterstützen wir diesen Verein jedes Jahr gerne mit dem Kauf einer Marrekriteflagge.

Segeln im Nationalpark Alde Feanen

Am nächsten Tag regnet es und wir verlassen den Nationalpark Richtung Drachten.

Diesmal wollen wir im Passantenhafen im Zentrum von Drachten anlegen.

Der Kanal in die Stadt ist nur für Schiffe mit einer Höhe von 2,50m zu befahren.

Die eine bewegliche Brücke öffnet sich nach telefonischer Vereinbarung

Der Hafen ist fast leer, so können wir uns einen Platz aussuchen.

Wir bummeln durch die Stadt, die nur wenige Schritte entfernt ist.

Von hier aus fahren wir am nächsten Tag zum Heimathafen De Drait. Carina kommt in die Halle und wir fahren für 2 Wochen nach Hause.

Im Juli geht es weiter

Saison 2022

*

*

*

*

Urlaub 2021

Joure – Balk – Boje 18

17. August

Heute fahren wir von Joure nach Balk. Es sind ca. 20km.

Es geht über Langwarder Wielen und übers Slotermeer nach Balk. Vor unserem Lieblingsrestaurant in Balk machen wir fest. Es ist das Chinarestaurant „Golden River“.

Nach dem Essen, das wie immer köstlich war, machen wir einen Spaziergang.

Den nächsten Tag bleiben wir in Balk, es ist einiges am Schiff zu erledigen. Nachmittags nach der Arbeit gibt es Kaffee und Kuchen.

Zum Abendessen kochen wir „Buntes Risotto mit Shrimps“. Das Zubehör für dieses köstliche Gericht gibt es als Bausatz im Supermarkt.

Abends spazieren wir bis zum Slotermeet und genießen die tolle Stimmung.

Am 19.8. verholen wir uns aufs Heegermeet an eine Marrekriteboje. Leider regnet es.

Aber wir genießen die Ruhe.

Weiter geht es nach Oudega

Saison 2021

*

*

*

*

Urlaub 2021

Dokkum – Drachten

Juli 2021

Wir fahren zurück zum Heimathafen und bleiben dort übers Wochenende. Es müssen Besorgungen gemacht werden und Arbeiten am Schiff erledigt werden.

Ein paar Roststellen werden behandelt und der Boden in der Plicht gestrichen.

Von Drachten fahren wir an eine Boje auf der Sitebuorster Ie.

Dort erledigen wir noch die restlichen Lackierarbeiten.

Es gefällt uns sehr gut an der Boje. Am nächsten Tag wechseln wir zur nächsten Boje.

Unser Solarpanel hat sich bewährt, wir können so mehrere Tage ohne Stromanschluss verbringen.

Weiter geht es nach Grou, wir müssen zum Einkaufen.

Ein Spaziergang durch Grou und zum Teehaus ist immer wieder schön.

Yachthafen Grou

Den nächsten Tag verbringen wir wieder an einer Boje. Es ist warm, viele solch schöne Tage hatten wir in diesem Sommer nicht.

Unsere Tour geht zu Ende, im Heimathafen kommt Carina in die Halle und wir fahren für ein paar Tage nach Hause.

Es steht ein großes Ereignis an, unser Enkelsohn Junus wird eingeschult.

Nächste Tour startet im August……

Saison 2021

*

*

*

*